Mai 05, 2010

Zeitbombe & Co

Nachdem ich ja nun wusste wo die Startgriffe waren, konnte ich die Zeitbombe bei meinem zweiten Besuch endlich auch klettern ;-). Nach einem etwas pressigen Start, kommen geniale Sloperzüge à la Fontainebleau. Super schön!


Nachdem der Boulder Geschichte war, haben Paule und ich noch ein wenig an den übrigen Blöcken gespielt und neue Ziele gefunden.


Und hier mal noch ein Block-Tipp aus der Heimat:
Wer mal südlich von Jena unterwegs ist, dem empfehle ich den Teichelblock!
Die Boulder Digger und Nugget sind absolute Kracher und auf jeden Fall einen Stopp wert. Die anderen Probleme sehen ebenfalls schick aus, bedürfen jedoch einer Grundreinigung (wozu ich aber keine Zeit mehr hatte).

MfG Kaier.

Kommentare:

Dirk hat gesagt…

Ein Hoch auf die Depression, Studenten und Arbeitslose! Dank dennen werden die Boulder wieder sauber! Teichel is echt nicht schlecht wenn man sich mal die Mühe macht zu Putzen und nicht nur konsumieren will. Dank Kai

Kai hat gesagt…

Was heist denn hier Studenten und Arbeitslose???
Fertig studiert, bitte! ;-)

Robert hat gesagt…

Feines neues Design hier auf deinem Blog!

LG,
rob